Einladung

Eine Frau beim „Mondbad“ mit einem Raben und viele andere wundervolle neue Arbeiten – Malerei, Zeichnungen und Grafik – zeigt die in Dresden und Nürnberg lebende Künstlerin Gudrun Trendafilov in ihrer Ausstellung „Nächtliches“ in der Galerie Kunst & Eros in der Kunsthandwerkerpassage auf der Hauptstraße 15. Die Traumgespinste der Nacht und Schatten des Tages nehmen in mal zarten und kräftig leuchtenden Farbtönen Gestalt an in den farbigen Tuschzeichnungen und Grafiken. Immer wieder tauchen Frauen mit Tieren auf, Rabe und Eule als nächtliche Wächter, Boten einer anderen Welt voller Geheimnis, Zauber, Sehnsucht, Suche nach Geborgenheit und Aufgehobensein.  Paare schweben mal federleicht auf weißem Grund, im Tanz der Sinne und mal lehnen sie Kopf an Kopf mit hängenden Armen aneinander. Die Ausstellung ist noch bis 19. November zu sehen. In der Galerie gibt es außerdem den neuen Kalender für 2017 mit farb- und traumversponnenen Arbeiten von Gudrun Trendafilov.

dscf1484dscf1469

dscf1458dscf1472

dscf1467dscf1460

dscf1459dscf1476

Galeristin Janett Noack zeigt den neuen Kalender von Gudrun Trendafilov.

Galerie Kunst & Eros, Hauptstraße 15, 01097 Dresden
Tel.: (0351) 802 74 85
info@kunstunderos.de
http://www.kunstunderos.de

Öffnungszeiten: Mi – Sa von 11 – 15 Uhr

 

 

 

 

 

 

Advertisements