Poesie der Farben und Formen


Im Foto (von li. nach re.): die Künstlerin Gila Abutalebi, Galeriemitarbeiter Thomas Bawolski, Galeristin Karin Weber und Künstler Steffen Fischer.

Ihre Bilder auf durchsichtiger Folie sind pure Poesie aus Sprache, Farben und Formen, farb- und ornamentreich verwoben wie ein Orientteppich. Die iranische, in Köln lebende Künstlerin Gila Abutalebi zeigt ihre zauberhaften Arbeiten derzeit in der Galerie Mitte in Dresden (noch bis 6. Mai). Mit Liedern über besondere AugenBlicke, Abschiede und ihren besten Freund, den Regenschirm, verzauberten die Schauspielerin und Sängerin Annette Richter und Musiker Derek Henderson am Piano die Besucher zur Ausstellungseröffnung. Ein Augenschmaus.

Geöffnet: Di bis Fr. 15 – 19 Uhr, Sa 10 – 14 Uhr

Text + Fotos (lv)

Lilli Vostry von meinwortgarten.com

Ausstellungs-Vorschau


Steffen Fischer
„Paare & Protagonisten“
Malerei und Zeichnung

Zur Ausstellungseröffnung am 11. Mai, um 19.30 Uhr sind Interessierte herzlich in die Galerie Mitte in Dresden, Striesener Str. 49/1. Etage (am Fetscherplatz) eingeladen.

Die Ausstellung ist vom 12. Mai bis 24. Juni 2017 zu sehen (geschlossen am 25.5.)

Advertisements