18921082_1319326594850234_6095473777991070033_o

WuKaMenta 2017 vom 1.-15.Juni auf dem Neumarkt in Dresden +++ 33 Künstler +++ täglich in der Zeit zwischen 12 und 19 Uhr +++täglich offenes Kunst-Picknick um 16 Uhr, jeder bringt etwas mit +++Neue Kooperationspartner: Stiftung Frauenkirche, Osterbergstiftung für Kunst und Kultur, Kultur Aktiv e.V. +++ Infos unter www.kunst-der-luege.de

Die WuKaMenta findet in diesem Jahr vom 1.-15. Juni wieder auf dem Neumarkt in Dresden statt. Der Verein „Kunst der Lüge e.V.“ hat unter der künstlerischen Leitung von Richard von Gigantikow 33 Künstler eingeladen unter dem Motto „Anders leben, aber wie?“ im öffentlichen Raum zu agieren. Ideenreich und prozessorientiert nutzen die Künstler die kreative Kraft von Spiel, Konfrontation und Reibung und bekommen täglich zwischen 12 und 19 Uhr Raum, den Platz mit neuen Bildern zu füllen. Um 16 Uhr findet täglich ein offenes Kunst-Picknick statt, bei dem jeder etwas mitbringen kann. Die Portfolios der Künstler sowie das Programm ist unter www.kunst-der-luege.de zu finden.

In diesem Jahr wird das Projekt im Rahmen der Kulturhauptstadtbewerbung 2025 wieder gefördert. Neue Kooperationspartner sind die Stiftung Frauenkirche, die Stiftung Osterberg für Kunst und Kultur sowie Kultur Aktiv e.V.

Text + Foto: Reinhard Zabka

Lügenmuseum Radebeul
Kötzschenbrodaer Str. 39
01445 Radebeul / Dresden
+49 176 99 02 56 52
www.luegenmuseum.de

Büro für Kulturvermittlung,
Projektberatung &
Veranstaltungsmanagement
kultur@meusemann.eu
0162 – 170 95 94

Advertisements