Die Liebe und das Begehren in all ihren Spielarten sind die Fluchtpunkte in den Erzählungen von „Malinois“. Wie begegnen wir uns? Welche Sehnsüchte treiben uns um? Nach welchen Vorlagen entwerfen wir die Geschichten unserer Leidenschaften? Bärfuss zeichnet eine Kartografie der Passionen. Seine Geschichten handeln von Grenzerfahrungen, die wir mitten um Alltag machen können. Sie zeigen die Momente der Verwandlung. (Wallstein Verlag)
*

Von unbändigem Begehren und Aufbegehren des Menschseins

Am 22. September kommt der Schweizer Schriftsteller Lukas Bärfuss zum Nachholtermin für die im Januar ausgefallene Lesung. Aufgrund der Platzkapazitäten im Erich Kästner Haus für Literatur findet die Veranstaltung um 20 Uhr im Societaetstheater, An der Dreikönigskirche 1 A statt. Das Gespräch mit Lukas Bärfuss moderiert Andreas Berger (MDR).

Aktuell gibt es noch etwa 15 Restkarten, bevor die Veranstaltung ausverkauft ist. Es wird daher allen empfohlen, die gern bei der Lesung dabei sein möchten, sich schnell im Kästner-Haus anzumelden.
Lukas Bärfuss liest innerhalb der Reihe „Welt sichten“ des Erich Kästner Haus für Literatur in Dresden aus seinem Erzählband „Malinois“ und und wird einen Einblick in seinen neuesten Essayband „Die Krone der Schöpfung“ geben, in dem er mal analytisch-kühl, mal leidenschaftlich polemisch Themen des Zeitgeschehens kommentiert. „Die Krone der Schöpfung“ erscheint voraussichtlich im November 2020.
Bärfuss ist Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung und wurde zuletzt mit dem Georg-Büchner-Preis 2019 ausgezeichnet.
*
Text: Florian Ernst

Das Erich Kästner Haus für Literatur e.V.
Villa Augustin
Antonstraße 1
01097 Dresden
Tel 0351 / 8045087

kontakt@kaestnerhaus-literatur.de
www.kaestnerhaus-literatur.de

Neu: mit #kaestnerathome gibt es jetzt auch #kaestnerimnetz: Literatur in all ihren vielfältigen Facetten online jederzeit abrufbar – zum Auftanken & Mitmachen in Lesungen, Gesprächen, Interviews und Museumsschätzen auf @kaestnerhaus und @Erich.Kaestner.Museum.

Auch das MuMo ist nun virtuell unterwegs – hereinspaziert & mitgekästnert! Hier geht’s zum Fahrplan und allen Beiträgen: @KaestnerMuMo

Haptisches benötigt? Hier geht es zum Online-Shop.

P.S. ein Beitrag zur Lesung mit Lukas Bärfuss im Societaetstheater folgt noch.