Auf dem Sprung ins Leben. Junge Leute erzählen, was sie vom Leben wollen.

Wenn die Gefühle kopf stehen

Die Jugendtheatergruppe der JugendKunstschule Dresden hat unter Leitung von Jo Gerbeth ein Stück zu den wichtigen Fragen des Lebens erarbeitet.

Was ist das Wichtigste im Leben? Wie weit kann ich gehen? Wo sind meine Grenzen? Was sind meine Bedürfnisse? Was ist Liebe? Eben all‘ die Fragen, die einen jungen Menschen an der Schwelle des Erwachsenseins beschäftigen.

Die jugendlichen Schauspielerinnen und Schauspieler im Alter von 14 bis 18 Jahren haben das Stück aus vielen interessanten Puzzleteilen zusammengesetzt: Theaterszenen, die gerade wichtig sind; Zitate aus Büchern, die beeindruckten, verbunden mit etwas Musik; einem ungewöhnlichen Stück Filmmaterial und sehr persönlichen Bildern.

Das Leben ist schön und dennoch sind manchmal die wichtigsten Herzensangelegenheiten einfach nur Kopfsache.

Spieldauer ca. 60 Minuten. Keine Pause. Ab 12 Jahre.

Kartenvorbestellungen unter Telefon 79688510 oder info@jks.dresden.de

Premiere: Sonnabend, 15.06.2019, 19 Uhr
weitere Vorstellung: Sonntag, 16.06.2019, 18 Uhr

Text + Foto: Victoria Braun/JKS

Alle Infos auch im Internet unter www.jks-dresden.de

Werbeanzeigen